Serie im Advent: Heilige

Serie im Advent: Heilige

“Das ist doch gar nicht wahr.
 Das ist doch nur eine Legende!”

Immer wieder hört man diese Worte, wenn es um Heilige geht. Mein Name ist Clemens Beirer, ich bin Pfarrer im Pfarrverband Retz und ich stelle Ihnen unsere Video-Reihe über Heilige vor.

Ist das wahr oder nur eine Legende? Was ist eine Legende? Während die Mönche im Kloster zu Tisch saßen und aßen, hörten sie eine Tischlesung. Auch ihre Seele sollte genährt werden. Der Abt sagte dann: „Legenda!“ Das ist Latein und heißt: „Soll gelesen werden!“ Dann nahm ein Mönch ein Buch und las eine fromme Geschichte. Legende heißt also nicht, dass etwas nicht wahr ist, sondern dass es gelesen werden soll, weil es unsere Seele stärkt.

Vom ersten Adventsonntag bis zum 1. Jänner 2021 werden hier Heilige oder heiligmäßige Frauen und Männer in einem kurzen Clip vorgestellt.

Die Heiligen wollen nicht nachgemacht werden. Gott macht keine Kopien. Er schreibt mit jedem eine ganz persönliche und einzigartige Geschichte. Heiligenlegenden inspirieren jedoch, wie so ein Weg mit Gott aussieht. Sie wollen zum Staunen darüber bringen, was die Gnade Gottes in Menschen wirkt. Sie sagen: „Gott hat Großes an mir getan. Vertraue auch du dich ihm an! Ich helfe dir dabei!“

 

Serie Heilige: 34 Maria, Mutter GottesSerie im Advent
34 Heilige - Maria, Mutter Gottes

"Sei gegrüßt, du Begnadete, der Herr ist mit dir." (Lukasevangelium 1,28) So begrüßte der Engel das junge Mädchen Maria. Sie ist uns gleich als Mensch. Sie ist uns Vorbild im Glauben. Sie ist uns Mittlerin in der Gnade. Gott sah sie vor, die Mutter seines Sohnes zu werden, ihn zu erziehen und zusammen mit Josef den Glauben zu lehren, unter dem Kreuz auszuharren und Mutter der Gläubigen zu werden, mit den Jüngern zu Pfingsten betend den Geist zu erflehen, der sie überschattet hatte. Maria hat eine einzigartige Rolle in der Heilsgeschichte und damit auch auf dem geistlichen Weg jedes Menschen.

Vom 1. Adventsonntag bis zum 1.1.2021 stellen wir Ihnen vom Pfarrverband Retz das Leben von Heiligen vor. Heilige sind Menschen, die auf Gott vertraut haben und ihm daher ähnlich geworden sind. In ihnen zeigt sich Gottes Größe und Macht. Sie laden ein, sich Gott anzuvertrauen.

Weiterlesen...

Serie Heilige: 33 Maximilian Maria KolbeSerie im Advent
33 Heilige - Maximilian Maria Kolbe

Maximilian Maria Kolbe OFMConv (1894-1941) war ein leidenschaftlicher Kämpfer für die Wahrheit. "Niemand auf der ganzen Welt vermag die Wahrheit zu verändern. Wir können nur eines: sie suchen, sie finden und ihr dienen." Sein Glaube gab ihm die Kraft zum höchsten Zeugnis christlicher Nächstenliebe inmitten des Grauens des KZ von Ausschwitz. So ging der Marienverehrer freiwillig anstelle eines Familienvaters für diesen in den Tod.

Weiterlesen...

Serie Heilige: 32 Franz JägerstätterSerie im Advent
32 Heilige - Franz Jägerstätter

Der selige Franz Jägerstätter (1907-1943) hat aus dem Glauben heraus eine Entscheidung getroffen und Verantwortung übernommen. Er weigerte sich, das Morden des Nationalsozialismus durch seinen Dienst an der Waffe auch nur indirekt zu unterstützen.

Seine letzte Zeilen an seine Familie vor seiner Hinrichtung lauten: "... Und nun alle meine Lieben lebet alle wohl und vergesset meiner nicht im Gebet. Haltet die Gebote und wir werden uns durch Gottes Gnade bald im Himmel wiedersehn! Jesu Herz, Maria Herz und mein Herz seien ein Herz verbunden für Zeit und Ewigkeit. Maria mit dem Kinde lieb, uns noch allen Deinen Segen gib!"

Weiterlesen...

Serie Heilige: 31 Ferdinand III. von León und KastilienSerie im Advent
31 Heilige - Ferdinand III. von León und Kastilien

König Ferdinand III. von León und Kastilien (1199-1252) tat in seiner Liebe für Gott alles zur Wahrung des Glaubens und zur Verteidigung der Armen. Er sagte einmal: "Ich fürchte weit mehr die Flüche einer armen Frau, als ein ganzes Kriegsheer der Mauren." Er war allen ein Beispiel der Tugend.

Weiterlesen...

Serie Heilige: 30 Thérèse von LisieuxSerie im Advent
30 Heilige - Thérèse von Lisieux

Die hl. Thérèse von Lisieux (1873-1897) ist ein einziges Paradox: Sie hat nie Theologie studiert und wurde Kirchenlehrerin. Sie hat ihr Kloster zu Lebzeiten nie verlassen und wurde Patronin der Mission. Sie ging den "kleinen" Weg der Gotteskindschaft und wurde zur großen Heiligen. Nur wenige Leute kannten sie zu Lebzeiten und jetzt wird sie von jung und alt als Fürsprecherin angerufen.

Weiterlesen...

Serie Heilige: 29 Vinzenz FerrerSerie im Advent
29 Heilige - Vinzenz Ferrer

Vinzenz Ferrer (1350-1419) lebte in schwierigen Zeiten: Kirchenspaltung, Kriege, Hungersnöte und Pest. In einer Vision forderte Christus den Dominikaner auf, als Wanderprediger durch die Lande zu ziehen und die Menschen zur Bekehrung zu führen. Er war ein so begnadeter Prediger, dass er Hunderttausende zum Christentum führte. Deshalb wird er auch "Prediger der Endzeit" oder als "Engel der Apokalypse" genannt.

Weiterlesen...

Serie Heilige: 28 Laurentius von RomSerie im Advent
28 Heilige - Laurentius von Rom

Der hl. Laurentius (+258) gehört zu den wenigen Heiligen, die im Ersten Hochgebet der Messe erwähnt werden. In Rom genoss der Heilige - nach Petrus und Paulus - größte Verehrung, was sich auch im Bau einer eigenen ihm geweihten Basilika ausdrückt.

Weiterlesen...

Serie Heilige: 27 Judith von IsraelSerie im Advent
27 Heilige - Judith von Israel

Judith ist eine gottesfürchtige Frau in Israel, die seit dem Tod ihres Mannes zugleich auch für die große Landwirtschaft Verantwortung trägt.

Als der Assyrerkönig Nebukadnezar alle Völker vernichtet, die ihn nicht als Gott verehren, gerät Israel in große Gefahr. Judith aber wird zur Retterin Israels.

Weiterlesen...

Serie Heilige: 26 Josef, Bräutigam MariensSerie im Advent
26 Heilige - Josef, Bräutigam Mariens

Die Evangelien erzählen nicht viel vom hl. Josef. Doch wurden ihm Maria und ihr Kind Jesus anvertraut. Er gilt als Patron der Ehepaare und der Familien, der Kinder und Jugendlichen, der Erzieher, der Zimmerleute, Holzfäller, Tischler, Handwerker, Arbeiter, Ingenieure, zudem Schutzheiliger in Wohnungsnot, in Versuchungen und verzweifelten Lagen sowie für einen friedlichen Tod.

Weiterlesen...

Serie Heilige: 25 Marguerite BaysSerie im Advent
25 Heilige - Marguerite Bays

Marguerite Bays (1815-1879) lebte mitten in der Welt und im Herzen Gottes. Sie diente mit großem Eifer der Glaubensweitergabe in ihrer Pfarre und wurde am Tag der Verkündigung des Dogmas von der Unbefleckten Empfängnis (8.12.1854) von schwerer Krankheit geheilt. Sie trug die Wundmale Christi an ihrem Leib. Ihr Lieblingsgebet beginnt mit den Worten: "Herr Jesus, ziehe mich an Dich, denn ich will den Weg mit Dir gehen."

Weiterlesen...

Serie Heilige: 24 Elisabeth von ThüringenSerie im Advent
24 Heilige - Elisabeth von Thüringen

Die Königstochter aus Ungarn, Elisabeth von Thüringen (1207-1231), hat ihr Leben den Armen und Notleidenden geweiht. Dabei war sie nicht nur bereit, ihnen zu helfen, sondern auch ihr Leben zu teilen. Als Sinnbild der Nächstenliebe ist sie Patronin der Caritas.

Weiterlesen...

TOP