Logo Aktion

Das Leben feiern – Gott danken

JS_DG_2

Das ganze Jahr über durften wir erleben, wie reich Gott uns beschenkt. Deshalb feierte die Jungschar Unternalb in einem Dankgottesdienst zum Ende des Jungscharjahres auch kräftig das Leben und brachte ihren Dank sehr lebendig und bewegt zum Ausdruck.

Gemeinsam mit Dechant Clemens Beirer und vielen Menschen, die uns das ganze Jahr immer begleiten und kräftig unterstützen, erinnerten wir uns lautstark mit Trommeln, Streichern, Flöten an die Momente, in denen sich Misstöne in unser Leben mischen. Aber noch viel stärker gedachten wir der Zeiten, in denen unser Leben wie Gottes Symphonie klingt, melodisch, lebendig und durchkomponiert.

Eifrig bereiteten wir zuvor einiges in den Jungscharstunden vor, bedruckten eine Fahne mit unsren Händen in Form eines Fisches, sammelten jene Erfahrungen, für die wir dankbar sind, gestalteten das Kirchenportal mit den Luftballonen zur Woche des Lebens und steckten die Fähnchen auf.

In vielen herzlichen Danksagungen und mit etlichen Strophen von „Ich will dir danken, mein Herr und mein Gott“ feierten wir noch ausgiebig das Leben und gingen gestärkt mit Gottes Segen zu einer kleinen abschließenden Jause auf den lauschigen Kirchenplatz.

JS_DG_4 

Die Jungscharkinder Unternalb und ihre Begleiterinnen.

Ein herzliches Vergelt's Gott an dieser Stelle an alle, die uns immer so kräftig unterstützen, immer für uns da sind und in ihr Gebet einschließen!

Mag. Martina Widhalm

 

 

Pfarrbrief Aktuell

Download Aktueller Pfarrbrief

TOP