Terminvorschau Firmung 2018Firmung 2018
Terminvorschau

Liebe Firmkandidatinnen und Kandidaten!

Wir freuen uns, dass ihr euch zur Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung angemeldet habt. Nachfolgend möchten wir eine erste Vorschau auf eine abwechslungsreiche Vorbereitungszeit auf dieses Sakrament bringen. Lasst uns gemeinsam unterwegs sein, beginnen wir mit einem guten Start - und dem Besuch der Sonntagsmesse!

Weiterlesen...

Einladung zum Heilig-Geist-Wochenende 2017VERTRAUT WERDEN MIT DEM HEILIGEN GEIST

Herzliche Einladung zum
Heilig-Geist-Wochenende 2017 in Retz

Freitag, 10.11. - Sonntag, 12.11.2017

Wir nehmen uns Zeit für den „Großen Unbekannten“ in der Heiligen Dreifaltigkeit. Wir wissen, er gehört dazu und wir haben ihn in der Taufe und Firmung empfangen. Aber kennen wir ihn und sein Wirken?

Weiterlesen...

Hände mit Engel_1Einladung zum Lichter-Gottesdienst
für zu früh verstorbene Kinder

Freitag, 3. November 2017 19:00 Uhr Pfarrkirche Retz

Du bist gesegnet, du, unser Kind bei Gott.

Am Tag nach Allerseelen (Freitag, 3. Nov. 2017) findet um 19:00 Uhr in der Pfarrkirche in Retz eine Wortgottesfeier statt für alle, die um Kinder trauern: um Kinder, die uns früh verlassen mussten, während der Schwangerschaft oder bei der Geburt, durch Krankheit, Unfall...

Weiterlesen...

Kleinkindergottesdienst_2Termine
Kleinkinder-Gottesdienst 2017/18

Den Sonntag mit Jesus feiern!

Der kirchliche Jahreskreis sowie biblische Inhalte werden liebevoll aufbereitet für die Kleinsten.
Babys und Kleinkinder mit ihren Eltern oder Großeltern sind herzlich willkommen!

Weiterlesen...

Einladung zur BabypartyHerzliche Einladung zur Babyparty

Ab Oktober 2017 jeden letzten Dienstag im Monat.

Einander kennenlernen, plaudern bei Kaffee und Kuchen, spielen mit den Kindern, erste soziale Kontakte knüpfen, Informationen zur Kleinkinderpastoral…

Weiterlesen...

Praise the Lord - neue Klänge im Pfarrverband

Ab Sonntag, 8. Oktober 2017 16:30 Uhr / Jugendraum Pfarrhof Retz

"Da wohnt ein Sehnen tief in uns …" heißt es im neuen Gotteslob im Lied Nr. 909. Dieses Lied blickt in seinen vier Strophen ganz bewusst auf die Sehnsucht des Menschen, jemandem nahe zu sein oder eine Erfahrung zu machen, bei der Glück und Liebe zu erwarten sind.

Oftmals spielt auch die Musik in diesem Nachspüren der Sehnsucht und im Ausdruck der möglichen Antworten und Bekenntnisse eine besondere Rolle. So wollen auch wir im Pfarrverband Retz im gemeinsamen Musizieren mit Jugendlichen und Kindern die Botschaft Jesu mit ihren vielen Facetten und Sehnsüchten zum Klingen zu bringen.

Weiterlesen...

Unterkategorien

Pfarrbrief Aktuell

Download Aktueller Pfarrbrief

TOP