Einladung zum
Lichter-Gottesdienst für zu früh verstorbene Kinder

Hände mit Engel_2

Mittwoch, 31. Oktober 2018 19:00 Uhr Pfarrkirche Retz

 

Du bist gesegnet, du, unser Kind bei Gott.

... niemand weiß um den Schmerz und die Tränen von Eltern um ihr geliebtes Kind, das viel zu früh verstorben ist.

Am Mittwoch, den 31. Oktober 2018 um 19:00 Uhr (Abend vor Allerheiligen) wollen wir diesem Schmerz und dieser Trauer Zeit und Raum geben bei einem einfach und meditativ gestalteten Lichter-Gottesdienst in der Pfarrkirche Retz.

Auch Verwandte und Freunde von trauernden Familien sind zur Mitfeier dieses Lichter-Gottesdienstes, in dem wir den Verlust eines geliebten Kindes – letztlich vertrauend – in Gottes Hände legen wollen, herzlich eingeladen.

Es gibt so viele Eltern, die ein Kind schon während der Schwangerschaft, unmittelbar nach der Geburt, durch Krankheit oder Unfall in der Kindheit, Jugendzeit oder im Erwachsenenalter verloren haben. Trauer hört nicht auf, Trauer verändert sich und ist immer Ausdruck von großer Liebe

 

PAss Maria Krimmel

Download

LichterGD2018_1

 

Pfarrbrief Aktuell

Download Aktueller Pfarrbrief

TOP