Willkommen zurück!

Sehr geehrte Gläubige im Pfarrverband Retz,

seit Freitag, 15. Mai 2020 sind wieder öffentliche Gottesdienste möglich. Sie sind herzlich eingeladen, auch wieder mit ihrer realen Anwesenheit im Gottesdienst mitzufeiern, selbst wenn es dazu bis auf Weiteres etliche Auflagen zu beachten gilt. Die Sonntagspflicht ist nach wie vor ausgesetzt, denn aufgrund der kirchlichen und staatlichen Rahmenordnungen ist pro Gotteshaus nur ein bestimmtes Besucherkontingent gestattet. Es ist die Zeit der Hauskirche. Wir ermutigen Sie daher, auch zu Hause mit Ihren Mitbewohnern zum Gebet zusammenzukommen oder miteinander über die verschiedensten Medien wie auch via Live Stream über unsere Pfarrverbandswebsite an Gottesdiensten teilzunehmen.

Weiterlesen...


Firmung 2020: Neuer TerminFeuer und Flamme – nicht nur zu Pfingsten!

Liebe Firmkandidatinnen und -kandidaten im Pfarrverband Retz!

Leider mussten wir den geplanten Frühjahrstermin der heurigen Firmung – wie so Vieles andere auch – aufgrund der Corona-Maßnahmen verschieben.

Inzwischen hat die Situation sich doch ein wenig entspannt und wir haben gemeinsam mit unserem Firmspender, Subregens Mag. Markus Muth, einen Spätherbst-Termin ins Auge gefasst:

Firmung 2020:
Samstag, 21. November 2020 um 10:00 Uhr
in der Pfarrkirche Retz

Weiterlesen...

Kinderpredigt zu Pfingsten (31.05.2020)Kinderpredigt zu Pfingsten (31.05.-01.06.2020)

Ein etwas windiger Radausflug wird zur Gelegenheit, sich über Pfingsten und den Heiligen Geist zu unterhalten ...

Weiterlesen...

Kinderkirche: Ausmalbild zu Pfingsten 2020 (31.05.-01.06.2020)Kinderkirche
Ausmalbild zu Pfingsten 2020

Passend zu Pfingsten gibt es wieder ein Ausmalbild: An diesem Wochenende feiert die Kirche Geburtstag! Und was schenkt man jemandem zum Geburstag? - Lasst euch überraschen!

Und was ist eigentlich Pfingsten, was ist da damals geschehen? - Dieser Frage gehen wir auch mit Hilfe einer Bildergeschichte zum Basteln nach.

Auf jeden Fall soll es uns helfen, das wunderbare Pfingstgeschehen zu erfahren und uns daran zu erinnern:

Gott schickt uns Hilfe – in jede (Familien-) Situation – durch den Hl. Geist, der immer mit uns ist und im Herzen wohnt. Er bringt uns auf segensreiche Ideen, inspiriert, ermutigt, richtet uns auf und verbindet uns miteinander in Liebe - die Großen und die Kleinen!

Weiterlesen...

Kinderkirche: Ausmalbild zu Sonntag, 24.05.2020Kinderkirche
Ausmalbild zum 7. Sonntag in der Osterzeit

Auch für diesen Sonntag, den 24. Mai gibt es wieder ein Ausmalbild passend zum Thema des Evangeliums nach Joh 17,1-11a:

Jesus betete zu seinem Vater im Himmel. Er sagte: „Vater, jetzt ist es soweit. Jetzt gehe ich zu dir, Vater. Hier auf der Erde habe ich alles getan, was du mir gesagt hast. Vater, du hast die Menschen lieb. Darum hast du mich zu den Menschen geschickt, damit ich ihnen alles von dir erzähle. Die Menschen haben gut zugehört. Die Menschen haben ihre Herzen für dein Wort aufgemacht. Jetzt gehe ich zu dir zurück, Vater. Aber die Menschen sind noch auf der Erde. Beschütze die Menschen!”

Weiterlesen...

 

Kinderpredigt 7. Sonntag in der Osterzeit (24.05.2020)Kinderpredigt zum 7. Sonntag in der Osterzeit (24.05.2020)

Wenn Max von Jesus träumt, dann macht er sich so seine Gedanken darüber ...

Weiterlesen...

Kinderkirche: Ausmalbild zu Sonntag, 17.05.2020Kinderkirche
Ausmalbild zum 6. Sonntag in der Osterzeit

Auch für diesen Sonntag, den 17. Mai gibt es wieder das obligate Ausmalbild und dazu auch noch einen Basteltipp für daheim, passend zum Thema des Evangeliums nach Joh 14, 15-21:

Jesus verspricht seinen Freunden, einen Helfer zu senden, wenn er nicht mehr bei ihnen sein kann. Weil Gott uns so sehr lieb hat, schickt er uns den Heiligen Geist, einen Helfer, der immer bei uns bleibt. Der Heilige Geist ist ein Mutbringer, der gern in unseren Herzen wohnen möchte. Er schenkt uns ganz viel Liebe, Mut und Freude und gerne wollen wir diese Liebe auch an andere Menschen weiterschenken!

Weiterlesen...

Kinderpredigt 6. Sonntag in der Osterzeit (17.05.2020)Kinderpredigt zum 6. Sonntag in der Osterzeit (17.05.2020)

Die bevorstehende Himmelfahrt seines Freundes bereitet Max Sorgen, nicht nur weil Jesus fast vom Baum fällt. Wird ihre Freundschaft auch nach der Trennung noch möglich sein? Da hat Jesus einen Idee ...

Weiterlesen...

Kinderkirche: Ausmalbild zu Sonntag, 10.05.2020Kinderkirche
Ausmalbild zum 5. Sonntag in der Osterzeit

Auch für diesen Sonntag, den 10. Mai, der zugleich auch Muttertag ist, gibt es wieder ein Ausmalbild passend zum Thema des Evangeliums nach Joh 14,1-12:

»Jesus sprach zu seinen Jüngern: „Glaubt an Gott und glaubt an mich... Ich werde im Himmel einen Platz für euch vorbereiten." Thomas sagte zu Jesus: „Herr, wir wissen nicht, wohin du gehst." Da antwortete Jesus: „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben..."«

Wir freuen uns sehr, dass immer mehr Kinder ihr Bild zum Sonntag anmalen und wir es in der Kirche (oder vom Bildschirm aus) bewundern können. 

Weiterlesen...

Begehbarer Gottesdienst 20.03.2020Einladung zum "Begehbaren Gottesdienst"

ACHTUNG: Absage bedingt durch die Coronakrise!

Freitag, 20. März 2020

Verschiedene Stationen - Kommen und Gehen jederzeit möglich

Im Rahmen der Firmvorbereitung gestaltet das Team der Firmbegleiter einen „Glaubenserfahrungsraum“ in der Stadtpfarrkirche Retz, in dem es unter anderem auch möglich sein wird, einen „Begehbaren Gottesdienst“ zu durchschreiten.

Weiterlesen...

Einladung zum Trauercafé 07.03.2020Einladung zum Trauercafé

am Samstag, den 7. März 2020
von 14:00 – 16:00 Uhr
im Pfarrhof Retz, Pfarrgasse 10

Das Trauercafé ist ein Ort in einer offenen Atmosphäre,
wo sich trauernde Menschen austauschen können
und Trost finden!

Kommen und Gehen ist jederzeit möglich.

Weiterlesen...

Aktion +150h offene KircheWir machen mit:
Plus 150 Stunden offene Kirche bei uns!

Es gibt Grund zum Feiern:

Was schenkt man seinem Erzbischof nach 25 Jahren?
Am 14. September 2020 werden wir feiern, dass Kardinal Schönborn vor 25 Jahren Erzbischof von Wien geworden ist.

Was schenkt man einem Priester zum goldenen Priesterjubiläum?
Der 27. Dezember 1970 ist jener Tag, an dem der Dominikaner-Pater Christoph von Kardinal König zum Priester geweiht wurde.

Was schenkt man einem 75-jährigen Mönch zum Geburtstag?
Der 22 Jänner 2020 ist der 75. Geburtstag. Was schenkt man einem Mönch, der alles, was er benötigt, wohl schon hat?

25 + 50 + 75 = 150

Weiterlesen...


142 Telefonseelsorge - Priesternotruf

TOP