Ministrantenwallfahrt nach Rom 2014
Super war's!Tag 07

Freitag, 8. August 2014

Heimfahrt

Am Freitag stand Assisi auf unsrerem Programm - jener Ort, wo der Heilige Franziskus lebte. Was es da nicht alles zu sehen gab!

Um 22 Uhr sind wir dann von Assisi mit Bombenstimmung losgefahren. Begeistert sangen wir bis zur ersten Raststation. Danach mussten wir uns still verhalten oder am besten schlafen.

Als wir um 6:55 Uhr die Grenze Österreich erreichten, hatten wir alle die Handys in der Hand und lasen unsere Nachrichten.

Um zu frühstücken blieben wir bei einer Raststation stehen; dort stärkten wir uns kräftig.

Danach mussten wir noch einige Kilometer zurücklegen bis wir in Retz ankamen. Dort erwarteten uns unsere Eltern. Jeder war zufrieden und fuhr glücklich nachhause.

Marc Berger

 

Die Minis auf der Heimfahrt

 Super war's!

 

Pfarrbrief Aktuell

Download Aktueller Pfarrbrief

TOP