Willkommen zurück!

Sehr geehrte Gläubige im Pfarrverband Retz,

seit Freitag, 15. Mai 2020 sind wieder öffentliche Gottesdienste möglich. Sie sind herzlich eingeladen, auch wieder mit ihrer realen Anwesenheit im Gottesdienst mitzufeiern, selbst wenn es dazu bis auf Weiteres etliche Auflagen zu beachten gilt. Die Sonntagspflicht ist nach wie vor ausgesetzt, denn aufgrund der kirchlichen und staatlichen Rahmenordnungen ist pro Gotteshaus nur ein bestimmtes Besucherkontingent gestattet. Es ist die Zeit der Hauskirche. Wir ermutigen Sie daher, auch zu Hause mit Ihren Mitbewohnern zum Gebet zusammenzukommen oder miteinander über die verschiedensten Medien wie auch via Live Stream über unsere Pfarrverbandswebsite an Gottesdiensten teilzunehmen.

Weiterlesen...


Firmung 2020: Neuer TerminFeuer und Flamme – nicht nur zu Pfingsten!

Liebe Firmkandidatinnen und -kandidaten im Pfarrverband Retz!

Leider mussten wir den geplanten Frühjahrstermin der heurigen Firmung – wie so Vieles andere auch – aufgrund der Corona-Maßnahmen verschieben.

Inzwischen hat die Situation sich doch ein wenig entspannt und wir haben gemeinsam mit unserem Firmspender, Subregens Mag. Markus Muth, einen Spätherbst-Termin ins Auge gefasst:

Firmung 2020:
Samstag, 21. November 2020 um 10:00 Uhr
in der Pfarrkirche Retz

Weiterlesen...

Begehbarer Gottesdienst 20.03.2020Einladung zum "Begehbaren Gottesdienst"

ACHTUNG: Absage bedingt durch die Coronakrise!

Freitag, 20. März 2020

Verschiedene Stationen - Kommen und Gehen jederzeit möglich

Im Rahmen der Firmvorbereitung gestaltet das Team der Firmbegleiter einen „Glaubenserfahrungsraum“ in der Stadtpfarrkirche Retz, in dem es unter anderem auch möglich sein wird, einen „Begehbaren Gottesdienst“ zu durchschreiten.

Weiterlesen...

Einladung zum Trauercafé 07.03.2020Einladung zum Trauercafé

am Samstag, den 7. März 2020
von 14:00 – 16:00 Uhr
im Pfarrhof Retz, Pfarrgasse 10

Das Trauercafé ist ein Ort in einer offenen Atmosphäre,
wo sich trauernde Menschen austauschen können
und Trost finden!

Kommen und Gehen ist jederzeit möglich.

Weiterlesen...

Aktion +150h offene KircheWir machen mit:
Plus 150 Stunden offene Kirche bei uns!

Es gibt Grund zum Feiern:

Was schenkt man seinem Erzbischof nach 25 Jahren?
Am 14. September 2020 werden wir feiern, dass Kardinal Schönborn vor 25 Jahren Erzbischof von Wien geworden ist.

Was schenkt man einem Priester zum goldenen Priesterjubiläum?
Der 27. Dezember 1970 ist jener Tag, an dem der Dominikaner-Pater Christoph von Kardinal König zum Priester geweiht wurde.

Was schenkt man einem 75-jährigen Mönch zum Geburtstag?
Der 22 Jänner 2020 ist der 75. Geburtstag. Was schenkt man einem Mönch, der alles, was er benötigt, wohl schon hat?

25 + 50 + 75 = 150

Weiterlesen...

KMB Dekanat Retz-PulkautalKMB Dekanatsmessen 2020

Für die Zeit bis zu den Fatimafeiern beim Pulkauer Bründl ab Mai 2020 lädt die KMB des Dekanates Retz-Pulkautal wieder zu den monatlichen KMB Dekanatsmessen in unserem Dekanat.

Zum Auftakt lädt dieses Mal die Pfarre Haugsdorf (Pfarrverband Pulkautal West) zur 1. Dekanatsmesse im neuen Jahr am Montag, den 20. Jänner 2020 um 18:00 Uhr. Wie immer sind auch alle Frauen, Familien und Nicht-Mitglieder - auch über Pfarrgrenzen hinweg - zu diesen von der KMB gestalteten Hl. Messen herzlichst eingeladen. Im Anschluss laden wir jeweils zu einer Agape zum gemeinsamen Austausch.

Weiterlesen...

Einladung zum Abend der Barmherzigkeit 14.12.2018Einladung zum Abend der Barmherzigkeit

Dienstag, 17.12.2019 ab 19:00 Uhr im Pfarrhof Retz.

"Macht hoch die Tür, die Tor macht weit!"

Ein adventlicher Abend der Barmherzigkeit im Pfarrhof Retz
mit Impulsen, Zeit für Stille und Anbetung
sowie für Aussprache oder Beichte.

In besonderer Weise ist die Adventzeit mit dem Sakrament der Versöhnung verbunden, das Wunden heilen und Verstrickungen lösen kann.

Wir laden daher ein zu einem adventlichen "Abend der Barmherzigkeit" mit dem Angebot zu Eucharistischer Anbetung, Beichte und Aussprache.

Weiterlesen...

Einladung zum Luzernar (Lichtfeier) der KMB des Dekanats Retz-Pulkautal, 15.12.2019Einladung zum Luzernar (Lichtfeier) 2019

Die Katholische Männerbewegung des Dekanates Retz-Pulkautal
lädt zum Luzernar (Lichtfeier) am 3. Adventsonntag, den 15. Dezember 2019 um 17:00 Uhr in die Pfarrkirche St. Michael in Pulkau.
 

Weiterlesen...

Adventmarkt der kfb RetzAdventmarkt der kfb Retz

Die kfb Retz lädt herzlich ein zum Adventmarkt von Freitag, 29. November bis Samstag, 30. November 2019 im Alten Presshaus (Pfarrkeller) der Pfarre Retz (Eingang Volksschulhof Retz).

Augen, Nase, Mund und Herz werden beim Adventmarkt der kfb angesprochen ...

Weiterlesen...

Firmung 2019Firmung 2020
Anmeldung zur Firmvorbereitung

Achtung: Ende der Anmeldefrist 20.10.2019

Gefirmt zu werden bedeutet, mit dem Heiligen Geist gestärkt (von lat. confirmatio) zu werden. Das geschieht durch die Salbung mit Chrisamöl und Handauflegung. Die Firmung ist - nach Taufe und Eucharistie - das dritte Sakrament der Aufnahme in die Kirche.

Alle Mädchen und Burschen, die im Jahr 2006 oder davor geboren wurden, haben die Möglichkeit, im kommenden Jahr 2020 das Sakrament der Firmung zu empfangen.

Weiterlesen...

Einladung zum Pfarrfest 2019Einladung zum Pfarrfest 2019

Samstag, 25. Mai - Sonntag 26. Mai 2019

Der Pfarrverband Retz lädt ein zum zweitägigen Pfarrfest:
Ein vielfältiges Angebot erwartet Sie!

Wir starten mit der Buchvorstellung "Die Altstadt Retz" von Therese Bergmann und den Zeitzeugen ÖKR Karl Fenth und Prof. Hermann Jagenteufel und werfen zusammen mit Dr. Thomas Dammelhart einen Blick in die Pfarrchronik Retz.

Am Sonntag wollen wir im Pfarrgottesdienst zusammen mit "Praise The Lord" Gott loben und danken. Anschließend geht es zum Frühschoppen mit dem Windmühlenecho (gesponsert von Wohnquartier Mayr). Für die kulinarische Verpflegung sorgen warme Speisen, Kaffeehausbetrieb mit Mehlspeisen, Weinbar und Heurigenbetrieb. Spiel & Spaß können Sie beim gemeinsamen Völkerball, Singen und Tanzen erleben!

Weiterlesen...

Vikariatswallfahrt 2019Vikariatswallfahrt 2019 mit Bischofsvikar Weihbischof Stephan Turnovszky
„Mit dir gehe ich alle meine Wege“
Geschichte ehren – Gegenwart wahrnehmen – in die Zukunft gesendet

14. - 17. August 2019

Im Jahr 2019 jährt sich die Gründung der drei Vikariate der Erzdiözese Wien zum 50. Mal. Seitdem gehen die Stadt Wien, das südliche Vikariat Unter dem Wienerwald und unser Vikariat Unter dem Manhartsberg gemeinsam je individuelle Wege. Es ist klar, dass wir alle zur Erzdiözese Wien unter der Leitung des Wiener Erzbischofs gehören, und doch darf und soll jedes Vikariat seine typischen und regionalspezifischen Eigenarten ausprägen.

Weiterlesen...


142 Telefonseelsorge - Priesternotruf

TOP