Fronleichnam

Mit unserem Heiland auf den Straßen unserer (und eigentlich seiner) Stadt

Am Donnerstag, den 26.5.2016, feierten wir in der Pfarre Retz Fronleichnam - das Hochfest des Leibes und Blutes Christi. Mit einer feierlichen Hl. Messe begannen wir dieses Fest in der Stadtpfarrkirche.

Bei der anschließenden Prozession wurde vom Herrn Dechant Clemens Beirer der Leib Christi in der Monstranz, begleitet von den Himmel-, Fahnen- und Windlicht-Trägern, sichtbar durch die Stadt getragen.

An dieser Prozession haben sich auch pfarrliche Gruppen und eine große Anzahl von mitfeiernden Gläubigen beteiligt, u.a. viele Ministranten und die heurigen Erstkommunionkinder mit ihren Familien, begleitet vom Erstkommunion-Team. Ein Transparent mit der Aufschrift „Wir gehen den Weg gemeinsam mit Jesus“, das von den Jungscharkindern der Pfarre und deren Gruppenleiterinnen während der Prozession getragen wurde, brachte die Bedeutung dieses Festes besonders gut zum Ausdruck.

Die Loblieder der Stadtkapelle Retz und der frohe Gesang der Mitfeiernden waren weithin zu hören. Der Gesangverein Retz sang in bewährter Weise bei den 4 festlich geschmückten Altären, die von Privatpersonen dankenswerterweise mühevoll und teilweise schon in jahrzehntelanger Tradition hergerichtet wurden.

Fröhlich endete dieses kirchliche Hochfest bei der anschließenden Agape am Vinzenziplatz, wo sich die Gläubigen noch bei Brot und Wein austauschen konnten und unsere jüngsten Minis sich mit einem Glas Apfelsaft zuprosteten! 

Monika Thurner

 

Fronleichnam 2016

Dechant Mag. Clemens Beirer am Hauptplatz in Retz.

 

Fronleichnam 2016

„Wir gehen den Weg gemeinsam mit Jesus“ - das Motto unserer Jungschar-Gruppen.

 

Pfarrbrief Aktuell

Download Aktueller Pfarrbrief

TOP