Sendungsfeier von Frau Mag. Theresa Lechner

PAss Mag. Theresia LechnerJesus sandte seine Jünger zu allen Völkern, um alle Menschen zu seinen Jüngern zu machen. (Vgl. Mt 28,19) Sendung bedeutet Auftrag. Sendung gibt Vollmacht. Sendung heißt, ich gehe nicht für mich, sondern für jemand anderen, der mich dazu ermächtigt hat. Jesus sandte seine Jünger zu verkünden und erfahrbar zu machen, dass in ihm das Heil ist. Kurz: Er sandte sie dazu, Jünger zu machen. Jünger machen Jünger. Dazu sind letzlich alle Gläubige berufen.

Die Pastoralassistenten/innen leben diesen Auftrag in einer besonderen Nähe zur Amtskirche. Sie stellen ihre Talente, Fähigkeiten und Charismen in den Dienst der Sendung der Hierarchie, wie auch schon Paulus von Männern und Frauen in seiner Verkündigung Unterstützung erfahren hat (vgl. Phil 4,3; Röm 16, 3 ff.). Dazu fühlen sie sich berufen. Dazu sind sie gesandt. Ob in der Sorge um die Armen und Kranken, ob in der Vorbereitung der Kinder und Jugendliche auf den Empfang der Sakramente, in der Begleitung der Menschen im geistlichen Wachstum und in besonderen Lebenssituationen, in der Gestaltung und Leitung von Gottesdiensten .... Immer zeigt sich, dass Pastoralassistenten/innen nicht "Ersatz für fehlende Priester" sind, sondern vielmehr in der gemeinsamen Sorge und Verantwortung mit den Hirten der eigenständigen Sendung von Laien wirksamen Ausdruck verleihen (vgl. Apostolicam actuositatem 2).

Einladung zur Sendungsfeier im Wiener Stephansdom

Am Mittwoch, den 18. November 2015, um 18:00 Uhr wird Frau Mag. Theresa Lechner gemeinsam mit 8 anderen Gläubigen im Rahmen einer Hl. Messe im Wiener Stephansdom von Erzbischof Christoph Kardinal Schönborn in die Seelsorge (des Dekanates Haugsdorf) gesendet. Dies ist ein großer Moment, an dem alle Pfarrmitglieder eingeladen sind, teilzunehmen.

Frau Mag. Lechner organisiert dafür einen Bus, der um 15:30 Uhr von Retz (Pfarrkirche) oder 15:45 Uhr von Jetzelsdorf (Kirche) abfährt und um ca. 21:00 Uhr wieder retour fahren wird (Ankunft gegen 22:30 Uhr). Dafür braucht es eine Anmeldung, die durch die Einzahlung des Kostenbeitrags von Euro 14.- auf das Konto Mag. Theresa Lechner, AT44 6000 0000 7414 9942, Kennwort: "Sendungsfeier" und unter Angabe des eigenen Namens (etwa: Sendungsfeier MÜLLER Helene) bis spätestens 2. November geschieht.

Dechant Clemens Beirer, 23.10.2015

 

Pfarrbrief Aktuell

Download Aktueller Pfarrbrief

TOP