Pfarrfest 2015

Pfarrfest2015_7Bis zu letzt war es fraglich, ob das Pfarrfest der Pfarre Retz tatsächlich im Freien würde stattfinden können. Doch das Wetter war uns gnädig. In bewährter Weise grillte das Team um Herrn Herbert Sodomka Würstel, Gemüseleibchen, Koteletts und Schnitzel. Es gab reichlich Salat und Pommes Frites, dazu Getränke aller Art und Palatschinken von der Jugend. Der Reichtum an Mehlspeisen war sagenhaft, märchenhaft auch ihr Geschmack. Daneben musizierte das Windmühlen-Echo in gewohnt beschwingter Weise. Der Flohmarkt war gut besucht und erstrahlte dank Frau Tiefenbacher und Team in neuem Glanz.Pfarrfest2015_6

Bemüht und engagiert zeigten sich die Jungschar-Gruppenleiterinnen bei der Vorführung von 2 Kasperlstücken beim Pfarrfest. Dabei ging es um einen gestohlenen Pfarrschatz, Kasperl, Räuber, Gugelhüpfer, sowie um eine böse Hexe, eine verzauberte Prinzessin und Palatschinken. Im Anschluss an die gelungene Vorstellung wurde im Pfarrgarten noch Völkerball gespielt.

Pfarrfest2015_2Ein Dankeschön an die vielen Hände und Füße von Jung und Alt, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben. Besonders sei erwähnt der Einsatz von Herrn Herbert Mayr, der das Fest organisierte und selbst überall mit Hand anlegte. Vergelt's Gott!

Pfarrer Clemens Beirer, 26.6.2015

Pfarrbrief Aktuell

Download Aktueller Pfarrbrief

TOP