Advent-Aktion "Moskitonetz-Engel"

Father Francis aus Uganda bittet uns, ihn bei der Anschaffung von lebensrettenden Moskitonetzen zu unterstützen, da in seinen Pfarren täglich viele Kleinkinder an Malaria erkranken und daran sterben.

Hier bei uns wäre es für eine Familie kein Problem, ein Moskitonetz, das lästige Insekten fern
hält, zu kaufen, in Uganda haben viele Familien aus finanziellen Gründen keine Möglichkeit, ihre Kinder vor Moskitos und den fürchterlichen Folgen zu schützen. Dennoch wird dort alles, was an Nahrungsmitteln vorhanden ist, mit noch Ärmeren geteilt!

Bereits mehrmals konnte unsere Pfarre F. Francis unterstützen, sei es beim Bau von Zisternen für Trinkwasser, durch die Anschaffung von Medikamenten oder geländetaugliche Rollstühle. Wir bitten Sie daher auch heuer wieder, bei unserer Advent-Aktion „Moskitonetz-Engel“ mitzumachen. Mit einer Spende von € 20,- können 3 Netze gekauft werden und als kleines „Dankeschön“ erhalten Sie ein von Jungschar-Kindern und Firmbegleitern gebasteltes „Tüll-Engerl“ für Ihren Christbaum.

In der seit kurzem wieder zugänglichen wunderschönen Pfarrkirche in Retz sind lila Sterne auf dem Altartuch zu sehen, die pro € 20,- Spende in goldene Sterne umgesteckt werden. Somit ist für alle Kirchenbesucher ersichtlich, wie viele 20-Euro-Spenden für lebensrettende Moskitonetze bereits eingelangt sind. Wir hoffen sehr, dass das Altartuch zu Weihnachten mit goldenen Sternen übersät ist und viele Kinder in Uganda sich mit strahlenden Augen auf diese ganz konkrete Hilfe, die zu 100 % den Familien zugute kommt, freuen dürfen. Anfang Jänner wird die Aktion dann beendet und Sie werden über Pfarrblatt und Homepage vom endgültigen Spendenergebnis informiert werden.

Wir bitten Sie, Ihre Spende entweder nach den Sonntags-Gottesdiensten bei den Mesnern in der Sakristei oder zu den Bürozeiten in der Pfarrkanzlei abzugeben – Ihr Weihnachtsengerl wartet dort auf Sie!

Gerne können Sie auch eine Spende auf das Konto der Pfarre Retz überweisen:

Stadtpfarre Retz, IBAN AT85 3271 5000 0000 0992, BIC RLNWATW1715,
Verwendungszweck: „Uganda“

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Wir freuen uns, wenn unsere kleinen „Tüll-Engel“ noch weitere „Geschwister“ brauchen, weil es so viele große Engel mit offenen Herzen unter uns gibt. Ich bin sicher, unsere JS-Kinder basteln gerne viele weitere Engerl, um auf ihre Weise F. Francis und seine kleinsten Pfarrkinder in Uganda zu unterstützen.

Einen guten Advent mit gesegneten Augenblicken der Stille!

 

PAss Maria Krimmel

 

aktion_moskitonetz_1

 

Adventkalender

kfb Adventkalender: 13. Dezember

Pfarrbrief Aktuell

Download Aktueller Pfarrbrief
TOP