Einladung zum
Weltgebetstag der Frau 2018

Freitag, 2. März 2018 19:00 Uhr, Pfarrkirche Jetzelsdorf

Ökumenischer Weltgebetstag
Thema: "Gottes kostbares Geschenk"

kfb-Frauen des Dekanats Retz-Pulkautal laden ein zum Gottesdienst und zur anschließenden Agape.

Weltgebetstag der Frau 02.03.2018

Zum Thema "Gottes kostbares Geschenk" haben Christinnen aus Surinam den ökumenischen Weltgebetstag der Frauen am 2. März 2018 vorbereitet.

Surinam ist mit etwas mehr als 500.000 Einwohnern und 164.000 km² das kleinste Land Südamerikas. Einst niederländische Kolonie, hat Surinam 13 Naturschutzgebiete. 80% des Grundgebietes sind Regenwald, mit mehr als 1.000 Baumarten, 715 Vogelarten, riesigen Meeresschildkröten und 60 verschiedenen Arten von Helikonen. Zu Surinams Lebensrealität zählen aber auch Teenager-Schwangerschaften, geringe Einkommensmöglichkeiten für Frauen und schlechte Bildungschancen für Mädchen ab dem 12.Lebensjahr.

Das zentrale Anliegen der Frauen aus Surinam ist die Bewahrung der Schöpfung. Wie in den meisten tropischen Ländern ist die Natur auch in Surinam durch Raubbau, mangelndes Umweltbewusstsein und den Bauxit- und Goldminenbau gefährdet.

Mit den Kollekten am 2.März 2018 werden Frauen unterstützt, damit sie sich ein Einkommen erwirtschaften können. Mädchen erhalten Ausbildungsmöglichkeiten und werden in ihrer Lebensplanung gefördert. Insgesamt unterstützt der ökumenische Weltgebetstag der Frauen 2018 mehr als 13 Projekte in Surinam, Österreich und auf allen Kontinenten, damit Frauen und Familien ein besseres Leben haben.

Der ökumenische Weltgebetstag der Frauen ist die größte ökumenische Laienbewegung der Welt. Seit 131 Jahren wird in 180 Ländern der Erde immer am ersten Freitag im März der Weltgebetstag gefeiert.

 

Weiterführende Informationen

Weltgebetstag.at

 

Pfarrbrief Aktuell

Download Aktueller Pfarrbrief

TOP