Pfarre Obernalb

Die dem Stift Göttweig inkorporierte Pfarre Obernalb, seit 1110 eine Filialkirche von Unternalb, wurde 1784 zu einer eigenen Pfarre.

Pfarrkirche Obernalb

Mittlerweile ist die kleine, doch sehr lebendige Pfarrgemeinde dem Pfarrverband Retz angegliedert und wird von den Retzer Seelsorgern mitbetreut. Besonders hervorzuheben sind die vom Kirchenchor sehr schön gestalteten Feste im Lauf des Jahreskreises sowie das große Engagement der Pfarrgemeinderäte, der zahlreichen Mitglieder der Seniorenrunde und der sehr aktiven Bastelrunde.

Verschiedene Andachtsformen (Maiandachten, Kreuzweg-Andachten, Krippenandacht) finden in der Pfarrkirche Mariahilf statt, gemeinsam gestaltete örtliche Feste (Dorffest und Bastelmarkt, Muttertagsfeier, Feuerwehrheuriger etc.) finden im gemütlichen, vor einigen Jahren erweiterten Anbau des Pfarrhofs gegenüber der Kirche statt.

Die Erstkommunionvorbereitung wird in Zusammenarbeit mit der Pfarre Retz durchgeführt, erfreulicherweise gibt es aber beinahe jedes Jahr einige Kinder, die in der örtlichen Pfarrkirche Obernalb mit ihren Familien und der Dorfgemeinde das Fest der Erstkommunion feiern.

TOP